Ancistrus L

Ancistrus spec. / Brauner Antennenwels

Artikelnummer
Hersteller
Grundmann
EAN
932

5,99

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Dieser Artikel ist im Moment leider nicht lieferbar, wir bemühen uns diesen schnellstmöglich wieder vorrätig zu haben. Eventuell können wir Ihnen den Artikel auch von eimem anderen Lager zusenden. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf (per Mail an service@zwahr-goerlitz.de oder Tel. 03581 405152)

PayPalExpressCheckout

Name:

Brauner Antennenwels

Wissenschaftlicher Name:

Ancistrus spec.

Synonyme:

 

Herkunft:

Südamerika, Amazonas- Einzugsgebiet

Nahrung:

Trocken- und Grünfutter, Algen, Pflanzenreste, Welstabs

Wasserwerte:

ph-Wert: 6 - 7,8 / Wasserhärte: 5 - 25 dGH

Temperatur:

22 - 28 °C

Erreichbare Endgröße:

ca.14 cm

Beckenlänge:

Wir empfehlen eine Beckenlänge ab 80 cm.

Der Braune Antennenwels ist ein ruhiger, meist nachtaktiver und gegenüber anderen Fischen friedlicher Bodenfisch. Seine Haltung ist einfach, daher eignet er sich auch gut für Anfänger. Der Braune Antennenwels liebt ein Aquarium mit sauberem, sauerstoffreichem Wasser. Es sollten Holzwurzeln, Höhlen- und Wurzelverstecke in der Einrichtung unbedingt mit eingebracht werden. Die Ernährung sollte abwechslungsreich sein. Um Übergriffe auf Pflanzen zu mindern, kann man 2-3 mal pro Woche Gemüse und Gurke anbieten.  Dieser Fisch sollte paarweise gehalten werden. Die Männchen lassen sich gut an ihren tentakelartigen Hautauswüchse am Kopf herum erkennen. Eine Vergesellschaftung mit anderen Arten ist möglich. Der Ancistrus kann bis zu 19 Jahre alt werden.

 

Nach oben